Pilz-Ausstellung

4. und 5. Oktober 2024

Spüren Sie die magische Ausstrahlung beim Anblick eines Pilzes? Jeder gefüllte Pilzkorb birgt Geheimnisse - das Geheimnis der Pilze und der Anziehungskraft, die einzelne Pilzarten auf den Sammler ausüben, das Geheimnis ihres Standortes und der Sammlerpersönlichkeit. Zusammen mit dem Verein für Pilzkunde Thurgau entführen wir Sie in die Existenz Faszination Pilze.

Tauchen Sie ein in die Welt von Vielfalt, Zusammenarbeit, Magie, und Begeisterung. Erfahren Sie viel Wertvolles und Interessantes über diese aufregenden Geschöpfe. Schlendern Sie durch die ansprechende Ausstellung und bestaunen Sie die unzähligen Arten. Die versierten Fachleute und Kenner der Pilzkunde teilen ihre Erfahrung gerne mit Ihnen. Lassen Sie Ihre selbstgesammelten Pilze direkt bei der Fachperson kontrollieren und profitieren Sie vom grossen Wissen der versierten Pilzkenner. Beim aufschlussreichen Vortrag am Freitagabend nimmt Sie Björn Wergen mit auf eine abenteuerliche Reise rund um die Pilze. Unsere kleinen Gäste können in der Bastelecke was Tolles erschaffen und anschliessend Ihr Wissen beim Pilz-Quiz testen.

Die abwechslungsreiche Ausstellung wird mit feinem Essen umrahmt. Unter der Leitung von Stephan Röösli verwöhnt uns die Männerriege Uttwil mit frischem Risotto und schmackhaften Dessert.

Zeit
Freitag, 4. Oktober 2024, von 14.00-18.30 Uhr
Samstag, 5. Oktober 2024, von 10.00-16.00 Uhr 

Highlights
Freitag, 4. Oktober 2024, von 19.00-20.00 Uhr
Vortrag: «Faszinierende Pilze»
In Wald und Flur spriessen das ganze Jahr über Pilze. Jede Pilzsorte hat ihre ganz eigene Zeit und auch ihre ganz eigenen Bedürfnisse an Standort und Klima.
Pilze sind viel mehr als das, was in der Pfanne landet. Tatsächlich ziehen sie sich als geheimnisvolle Fadenwesen Tausende Kilometer durch unsere Böden.
Björn Wergen, Leiter der Schwarzwälder Pilzlehrschau in Hornberg, nimmt sie mit auf eine abwechslungsreiche Reise rund um die Pilze.

Die Pilze sind da – diese Nachricht wühlt uns Pilzsammler auf. Sie weckt Begierde. Wir holen unseren Weidenkorb hervor, legen das Taschenmesser bereit und stehen am nächsten Morgen in aller Herrgottsfrühe am Waldrand. Doch was suchen wir, wenn wir Pilze sammeln? Suchen nicht eher die Pilze uns, als wir sie?
Profitieren Sie vom grossen Wissen von Björn Wergen - einige tausend Mal im Wald gewesen, weit gewandert und voller Erfahrung – ein Wissen das Sie in keinem Pilzbuch finden. Freuen Sie sich auf einen informativen, erlebnisreichen und gelungenen Abend rund um die Pilzwelt.

Anmeldung

Ort
bei uns im Gartencenter: Uttwilerstrasse 296, 8593 Kesswil